Impressum

Anwaltskanzlei HerLawOffice vertreten durch Dr. Alexandra Wuttig

Perlacherstr. 8

82031 Grünwald
Email: hello@herlawoffice.de

Telefon: 0177 / 4129112

 

Zuständige Aufsichtsbehörde und Kammer:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München
Tal 33, 80331 München
Telefon: +49 (0)89 53 29 44-0
Fax: (089) 53 29 44-28
E-Mail: info@rak-m.de
De-Mail: info@rak-m.de-mail.de
Webseite: https://rak-muenchen.de/

 

Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt” aller bei der Anwaltskanzlei HerLawOffice beschäftigten Rechtsanwälte wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Der Berufstand der Rechtsanwälte und die Rechtsanwaltsgesellschaften unterliegen im Wesentlichen den folgenden gesetzlichen Regelungen: Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG), Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE-Berufsregeln), Berufsrechtliche Ergänzungen zum Geldwäschebekämpfungsgesetz, Verordnung über die Rechtsanwaltsverzeichnisse und die besonderen elektronischen Anwaltspostfächer. Diese Regelungen können auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/ abgerufen werden.

 

Berufshaftpflichtversicherung:
HDI Versicherung AG, HDI Platz 1, 30659 Hannover. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.

 

Inhaltlich verantwortlich und Ansprechpartner für den Datenschutz:
Rechtsanwältin Dr. Alexandra Wuttig

 

Verantwortlich nach TMG:
Verantwortlich für die Inhalte dieser Seiten ist Rechtsanwältin Dr. Alexandra Wuttig

Bilder: shutterstock_1381548791 und Sapna Richter

 

Die EU stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter folgendem Link finden: https://www.ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an uns.